Arcotel Rubin

Hamburg
Deutschland

Entfernung zum Venue: 1,7 Kilometer
Entfernung zum Hauptbahnhof: 850 Meter

Entfernung zum Flughafen: 10 Kilometer

Direkt rein in den Trubel des Szene- und Kulturviertel St. Georg. Hamburgs steife Brise zwickt im Gesicht. Genau am richtigen Platz steht dort das Rubin – ein Schlupfquartier, warm und willkommen. Die Schachbrett-Fassade in Rot und Grau macht Betrachter aufmerksam. Glaselemente spielen mit Sonne und Licht und jeder Perspektiv-Wechsel lohnt.

Beim Betreten der Lobby spüren Sie es gleich: Das Rubin ist der Gegenpol zum Großstadt-Wirbel, der draußen braust. Die Farbe des roten Juwels verbindet sich mit hanseatischem Design und begleitet durch das Haus. Österreichische Gastlichkeit trifft hier auf Nordlichter, schnieker Service auf liebevolle Finesse. Städte-Tourer, Geschäftsleute und Durchreisende geben sich die Klinke in die Hand.

Sonnenstrahlen schimmern durch die Gardinen. Im sanften Luftzug darauf tanzend: Caspar David Friedrichs Motive. Aalen im gemütlichen Doppelbett. Das Kopfteil in Rot erinnert an die aufgehende Sonne Hamburgs. Besondere Annehmlichkeiten: der extra-lange Schreibtisch und Free-WLAN. Die 22 m² großen Zimemr verfügen über Flatscreen TV, Klimaanlage, Föhn, Safe, Bad mit Dusche oder Wanne, schallisolierte Fenster und. Telefon.

Ein umfangreiches Frühstück am Morgen in gemütlicher Atmosphäre versorgt Körper und Geist mit Energie und Lebensfreude für den perfekten Start in den Tag. Vital, vegetarisch oder vegan. Die BAR bietet neben gängigen Getränken, Kaffee, erlesenen Weinsorten, Bier, auch Cocktails und Shots.

Für Sie da:

  • Michael Bechtloff
+49-69-6773267-0
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Deutschland

Scroll to Top