NHL Reise 2023 in den Osten Kanadas mit Abstecher nach Buffalo

Einzigartige Reise vom 16. bis 29. Januar 2023 nach Toronto, Buffalo, Montreal, Quebec und Ottawa

ab € 3.499,-
  • 20 - 30 Personen

Highlights der Reise

  • Unsere zweite Reise in den Osten Kanadas
  • 6 Spiele in 13 Tagen in 4 Städten mit 9 verschiedenen Teams
  • Reise inklusive Tickets, Flügen, Hotels, Transfers, Betreuung vor Ort und interessantem Ausflugsprogramm
  • Besuch der Niagara Fälle
  • Viele Überraschungen rund um die Spiele mit aktuellen und ehemaligen Eishockey Profis

Liebe NHL-Fans,

nach 2020 gehen wir wieder auf große Eishockey Rundreise durch den Osten Kanadas, diesmal mit einem Abstecher nach Buffalo. Von Toronto aus geht es über die Niagara Fälle nach Buffalo, dann weiter nach Montreal mit einem Ausflug nach Quebec und weiter in die Hauptstadt Ottawa, wo Chris Valentine, der ehemalige Bundesligaprofi, auf uns wartet.

Unsere Reise startet in Toronto, der pulsierenden Metropole am Ufer des Ontario Sees. Die Stadt zählt zu den bedeutendsten des Landes und bietet alleine schon ausreichend Highlights für eine Reise. Neben dem Panorama des Ontario Sees bietet der mehr als 300 Meter hohe CN Tower atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die Umgebung. Nicht fehlen darf auch ein Besuch der Hockey Hall of Fame, der Harbourfront, China Town, dem St. Lawrence Market und der Universität. Die Maple Leafs treffen in den beiden Heimspielen während unseres Aufenthaltes auf die Florida Panthers und im innerkanadischen Duell auf die Winnipeg Jets.

Bevor wir als nächste Station Buffalo in den USA erreichen, besuchen wir auf der Fahrt natürlich die weltberühmten Niagara Fälle, eines der größten Naturwunder der Erde. Dort habt Ihr die Möglichkeit mit einem Helikopter über die Fälle zu fliegen. Danach wartet in der Trius Winery unweit der Fälle ein tolles Mittagessen in einem ursprünglichen Weingut dieses Weinanbaugebietes auf euch.

Buffalo liegt in der Metropolregion Buffalo-Niagara, in der 1,1 Millionen Menschen leben. Die Stadt liegt an der Nordspitze des Eriesees. Neben dem Spiel der Sabres gegen die Anaheim Ducks darf eine Tour zu den Highlights der Stadt nicht fehlen.

Weiter geht es per Bus nach Montreal, der größten Stadt in der Provinz Quebec, die auf einer Insel im St. Lorenz Strom liegt. Die Stadt, die auf mehreren Hügeln erbaut ist, begeistert durch die unterschiedlichen charakteristischen Viertel aus der französischen Kolonialzeit. Beeindruckend ist auch das unterirdische Montreal, da die gesamte Innenstadt auf unterirdischen Wegen – warm und trocken – begehbar ist und sogar ganze Shopping Malls und Restaurant Plazas beinhaltet. Im Bell Centre, der größten Arena der NHL, die wir vom Hotel unterirdisch erreichen können, sehen wir Spiele der Canadians gegen Boston und Detroit. Ein Ausflug nach Quebec City, der Stadt am St. Lorenz Strom, darf nicht fehlen. Beeindruckend ist neben dem steil über dem Strom aufragenden Chateau auch die Ile d'Orleans, die mitten im Strom liegt und für ihre ursprüngliche Landwirtschaft und die lebendige Geschichte bekannt ist.

Zum Abschluss der Reise geht es in die kanadische Hauptstadt Ottawa. Etwas zu Unrecht liegt diese im Schatten der bekannten größeren Städte und bietet eine Vielzahl historischer viktorianischer Gebäude und tolle Panoramen auf den Ottawa River. Die Senators laden hier zum Derby gegen die Canadians und Chris Valentine zeigt uns sein Ottawa und alles rund um die Senators. Lasst euch überraschen!

Chris Valentine war sofort begeistert, die Hockey Fans aus der alten Heimat zu begrüßen und ihnen sein Ottawa und die Senators zu präsentieren. Chris begann seine Karriere bei den Washington Capitals, wo er – teilweise im Farm Tea – von 1981 bis 1984 spielte. Danach wechselte er zur DEG, wo er 10 Jahre zusammen mit seinem kongenialen Partner Pert John Lee zusammen spielte. Bei der DEG brach er alle Spielerrekorde, scorte in 596 Spielen 1015 Punkte (380 Tore) und wurde 5x Deutscher Meister. Die Rückennummer 10 wird ihm zu Ehren bei der DEG nicht mehr vergeben.

Lasst Euch diese Reise mit all den Highlights nicht entgehen – ein Muss für jeden Eishockey-Fan!

 

Reiseverlauf:

Montag, 16. Januar 2023
Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt. Gerne sind wir bei der Buchung von Anschlussflügen oder Bahnanreisen behilflich.

09:45Uhr: Abflug mit AC 841 nach Toronto
Flugzeit ca. 9 Stunden, Zeitverschiebung zu Toronto ist minus 6 Stunden
12:30 Uhr (Ortszeit) Ankunft in Toronto und Transfer zum gebuchten Hotel

Dienstag, 17. Januar 2023
Gemeinsame City Tour durch Toronto mit Auffahrt auf den CN Tower. Auf der Tour stehen Highlights wie z.B. das Gogers Centre Stadium, der Financial District, Yonge Street, Yorkville, Forest Hill, Casa Loma, Harbourfront, Chinatown, St. Lawrence Market, Old and New City Hall, Eaton Centre und die Universität von Toronto. Vom CN Tower genießt man herrliche Ausblicke auf die Stadt und den Ontario See.

17:30 Uhr: Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 25 Minuten)
19:00 Uhr: Toronto Maple Leafs – Florida Panthers

Mittwoch, 18. Januar 2023
Tag zur freien Verfügung

Donnerstag, 19. Januar 2023
Tag zur freien Verfügung

17:30 Uhr: Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 25 Minuten)
19:00 Uhr: Toronto Maple Leafs – Winnipeg Jets

Freitag, 20. Januar 2023
Nach dem Frühstück und dem Check-Out geht es per Bus etwa zwei Stunden am Ontario Lake entlang zu einem der größten Naturwunder der Erde – den Niagara Fällen. Imposante Ausblicke auf die winterlichen Fälle sind dabei garantiert. Optional ist ein Helikopter Flug über die Fälle möglich.
Anschließend haben wir in der Trius Winery, einem 40 Jahre alten Weingut am Ontario See, ein fantastisches Mittagessen vorbereitet. Die Weine des Hofes können dabei vor Ort probiert oder im Shop erworben werden. Anschließend geht die Fahrt weiter in die USA nach Buffalo.

Nach dem Check-In im Hotel steht der Abend zur freien Verfügung.

Samstag, 21. Januar 2023
Am Vormittag City Tour durch Buffalo mit den Sehenswürdigkeiten City Hall, Old County Hall, Hotel Lafayette, Sullivan Building, und vieles mehr. Wunderschöne Ausblicke gibt es auf den Erie See, die Skyline und die kanadische Küste.

Der Bus setzt uns anschließend an der Arena ab.

12:30 Uhr: Buffalo Sabres – Anaheim Ducks

Anschließen Rückkehr zum Hotel zu Fuß (ca. 25 Minuten)

Sonntag, 22. Januar 2023
Nach dem Frühstück und dem Check-Out geht es mit dem Bus nach Montreal (ca. 7 Stunden Fahrtzeit)
Am frühen Nachmittag Ankunft und Check-In im Hotel in Montreal
Abend zur freien Verfügung

Montag, 23. Januar 2023
Am Vormittag City Tour durch Montreal mit Besuch der Underground City, Old Montreal, Place Jacques Cartier, City Hall und Mount Royal. Die Kathedrale Notre Dame besuchen Sie dabei auch von innen. Vorbei geht die Tour auch an der McGill University, dem Museum of Fine Arts, der St. Deni Street, der Stock Exchange über Notre Dame Island, entlang der Waterfront und dem St. Lawrence Strom bis zum Olympia Stadion.

Abend zur freien Verfügung.

Dienstag, 24. Januar 2023
Tag zur freien Verfügung

17:30 Uhr: Spaziergang vom Hotel zur Arena. Es ist möglich vom Hotel aus unterirdisch zum Bell Centre zu gehen.
19:00 Uhr: Montreal Canadians – Boston Bruins

Mittwoch, 25. Januar 2023
Tagesausflug nach Quebec City. Herrlich am Ufer des Sankt-Lorenz-Strom und im Mündungsbereich des Rivière Saint-Charles sowie auf dem Hochplateau Colline de Québec gelegen, zeigt sich die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz von ihrer schönen, frankophonen Seite. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten euch in der im Jahre 1608 gegründeten Stadt.

Über die Brücke des Stroms geht es auf die Ile d'Orleans. Hier sind die ersten französischen Siedler angelandet und haben das Gebiet besiedelt. Noch heute wird dort traditionelle Landwirtschaft betrieben. Ein traditionelles Mittagessen ist in einer Maple Sirup Manufaktur vorbereitet und ihr erfahrt alles zur Gewinnung des flüssigen kanadischen Goldes.

Donnerstag, 26. Januar 2023
Tag zur freien Verfügung

17:30 Uhr: Spaziergang vom Hotel zur Arena. Es ist möglich vom Hotel aus unterirdisch zum Bell Centre zu gehen.
19:00 Uhr: Montreal Canadians – Detroit Red Wings

Freitag, 27. Januar 2023
Nach dem Frühstück und dem Check-Out geht es mit dem Bus nach Ottawa (ca. 3 Stunden Fahrtzeit)
Am frühen Nachmittag Ankunft und Check-In im Hotel in Ottawa
Gegen Abend Spaziergang zum Sens House, dem offiziellen Pub der Ottawa Senators zum gemeinsamen Abendessen mit Chris Valentine

Samstag, 28. Januar 2023
Vormittags gemeinsame City Tour durch Ottawa mit Parliament Hill, Sparks Street, Rideau Hall, Rideau Canal, ByWard Market, Museum of Science, National Art Gallery and Museum of History

17:00 Uhr: Transfer per Bus vom Hotel zur Canadian Tire Center
19:00 Uhr: Ottawa Senators – Montreal Canadians

Nach dem Spiel Rückfahrt zum Hotel

Sonntag, 29. Januar 2023
Check-Out im Hotel bis 12 Uhr. Das Gepäck kann anschließend noch im Hotel deponiert werden. Von dort gegen 16:00 Uhr Transfer zum Flughafen Ottawa.

19:00 Uhr: Abflug AC 465 nach Toronto mit Ankunft um 20:18 Uhr
21:30 Uhr:  Weiterflug AC 842 nach Frankfurt mit Ankunft um 11:10 Uhr am 30.01.2023. Flugzeit ca. 7 Stunden, Zeitverschiebung zu Frankfurt ist plus 6 Stunden.

Programm- und Zeitenänderungen vorbehalten!

 

Flugzeiten:

Datum Flugnummer Strecke Zeit Abflug * Zeit Landung *
16.01.2023 AC 841 Frankfurt – Toronto 09:45 12:30
29.01.2023 AC 465 Ottawa – Toronto 19:00 20:18
29.01.2023 AC 842 Toronto – Frankfurt 21:30 11:10 am 30.01.

* Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Für Sie da:

  • Michael Bechtloff
+49-69-6773267-0
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

14 Tage

ab € 3.499,-

Enthaltene Leistungen

  • Flug mit Air Canada in der Economy-Class von Frankfurt nach Toronto am 16.01.2023 und von Ottawa über Toronto nach Frankfurt am 29.01.2023, jeweils inkl. Steuern und Gebühren und einem Aufgabegepäckstück (23 kg)
  • 4 Übernachtungen im DoubleTree by Hilton Garden Toronto Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 16. - 20.01.2023
  • 2 Übernachtungen im Hampton Inn & Suites Buffalo Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 20. - 22.01.2023 
  • 5 Übernachtungen im DoubleTree by Hilton Montreal im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 22. - 27.01.2023
  • 2 Übernachtungen im Hilton Garden Inn Ottawa Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 27. - 29.01.2023 
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Toronto und vom Hotel zum Flughafen in Ottawa zu den im Reiseverlauf genannten Flügen
  • City Tour Toronto mit Auffahrt CN Tower
  • Tickets zu den genannten 6 NHL-Spielen – verschiedene Kategorien im Unter- und Oberrang
  • Dinner mit Chris Valentine inkl. Menü (ohne Getränke)
  • Ausflug Niagara Fälle inkl. Guide & Transfers und Mittagessen (3-Gang) in der Trius Winery (ohne Getränke)
  • City Tour Buffalo inkl. Guide und Transfers
  • City Tour Montreal inkl. Guide und Transfers
  • Ausflug Quebec City inkl. Guide, Transfers und Mittagessen (ohne Getränke) 
  • City Tour Ottawa inkl. Guide und Transfers
  • Transfer Hotel - Canadian Tire Center Ottawa - Hotel
  • Sicherungsschein
  • Betreuung durch TR Germany

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anschlussflug innerdeutsch Zu-/Wegbringer (€ 100,00 pro Person für Zu- und Wegbringer)
  • Reiserücktrittsversicherung zur Absicherung der Stornokosten im Krankheitsfall (da die Kosten für die Versicherung vom endgültigen Reisepreis sowie Alter des Reisenden abhängig sind, erhalten Sie nach der Reisebuchung ein separates Versicherungsangebot von uns)
  • ETA zur Einreise nach Kanada (€ 20,00 pro Eta)
  • Helikopter Flug Niagara Fälle (€ 130,00 pro Person)
Preisgruppe Standard
Dreierzimmer (2 Queen Betten)
3.499 €Buchen
Doppelzimmerpreis
3.799 €Buchen
Einzelzimmerpreis
4.799 €Buchen

Enthaltene Unterkünfte

DoubleTree by Hilton Toronto Downtown
DoubleTree by Hilton Toronto Downtown
Nur wenige Schritte entfernt von Toronto Coach Terminal und umgeben von Bars und Restaurants, ist DoubleTree by Hilton Toronto Downtown perfekt im Zentrum der Stadt gelegen. Nach dem Sightseeing oder Shopping in Toronto können die Gäste in der Sauna oder im Hallenbad des Hotels entspannen. Nach dem Check-in können die Gäste eine Massage genießen oder im Jacuzzi entspannen. Die modernen Zimmer im Hotel verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Kabel- und Satelliten-TV, Kaffee-/Teezubereitung, Mikrowelle, Fön, Schreibtisch, Bademäntel und Dusche, WC. An der Bar können die Gäste mit einem Drink relaxen und im Restaurant werden chinesische und internationale Gerichte serviert. Die hauseigene Sportbar...
Unterkunft ansehen
Hilton Garden Inn Ottawa Downtown
Hilton Garden Inn Ottawa Downtown
Das Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage, nur wenige Gehminuten vom sehenswerten Regierungsviertel entfernt. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten der Sparks Street sind bereits nach wenigen Metern zu erreichen. Zur Entspannung dient ein Schwimmbad und Whirlpool im Badebereich. Im Freizeitbereich bietet das Hotel neben Fitnessstudio, eine Sauna und ein kostenpflichtiges Spa an. Die Zimmer des Hotels verfügen über ein Badezimmer, daneben ebenso über eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung, die für angenehmes Raumklima sorgen. Außerdem gibt es einen Safe, eine Tee-/Kaffeemaschine, ein Bügelset, ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät und eine Badewanne. WiFi ist ebenfalls vorhanden. Die Badezimmer verfügen über...
Unterkunft ansehen
DoubleTree by Hilton Montreal
DoubleTree by Hilton Montreal
Das Hotel liegt zentral in der Innenstadt von Montreal, nur etwa 20 min vom Flughafen entfernt. Durch eine Unterführung gelangt man zum Messe- und Ausstellungszentrum Palais des Congrès sowie nach Chinatown, in die Altstadt und zum Place des Arts. Der Complexe Desjardins, ein Gebäudekomplex mit Geschäften und Büros, grenzt an das Hotel an und bietet über 120 Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. In den Zimmern gibt es ein Badezimmer – eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über Safe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeemaschine, Bügelset, Internetzugang, Telefon, TV-Gerät, Radio und WiFi. Eine Dusche und eine Badewanne gehören zum...
Unterkunft ansehen
Hampton Inn & Suites Buffalo Downtown
Hampton Inn & Suites Buffalo Downtown
Im Zentrum von Buffalo und nur etwa 25 Minuten zu Fuß vom Key Bank Center, der Heimstätte der Sabres gelegen, ist das Hampton Inn & Suites der Hilton Gruppe ideal für den Kurzbesuch in der Stadt. In der Umgebung befinden sich Geschäfte sowie auch zahlreiche Restaurant und Bars. Neben dem im Preis inkludierten Frühstück bietet das Hotel ein Restaurant, kostenloses WLAN, einen Innenpool, ein Fitness und ein Business Center. Die Zimmer verfügen über einen Minikühlschrank, eine Mikrowelle, LCD TV, Föhn, Bügeleisen, Kaffeebereiter, Radiowecker und natürlich ein eigenes Bad.
Unterkunft ansehen

Hinweise

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anmeldung!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldeschluss: 15.11.2022

Es gelten die AGB’s der TR Germany GmbH

 

Hinweis:

Falls Ihr alleine reist und Euch ein Zimmer mit einem anderen Mitreisenden teilen wollt, dann bucht bitte Doppelzimmer für nur eine Person und gebt im Feld “Individuelle Wünsche” im Online-Buchungsformular bitte den Wunsch „halbes Doppelzimmer“ ein. Wir werden dann versuchen einen Zimmerpartner für euch zu finden.

 

Buchungsbedingungen:

  • Bei Reisebuchung wird eine Anzahlung von 30% des Reisepreises fällig, die Restzahlung ist 8 Wochen vor Reisebeginn fällig
  • Bis 90 Tage vor Anreise ist die Reise kostenfrei stornierbar, danach betragen die Stornokosten 100%
  • Für die Einreise nach Kanada ist eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA) zu beantragen. Ohne gültiges ETA ist eine Einreise nach Kanada nicht möglich. Falls Sie das ETA über TR Germany buchen möchten, dann bitte bei der Reisebuchung als Zusatzleistung auswählen. Ansonsten können Sie das Eta auch online selbst über folgenden Link beantragen: https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html
  • Für den Tagesausflug nach Seattle (USA) ist kein ESTA erforderlich. Die Einreise auf dem Landweg von Kanada ist ohne ESTA möglich. Für 6 USD kann an der Grenze bei Einreise eine für 3 Monate befristete Einreiseerlaubnis erworben werden. Sollten Sie im Besitz eines gültigen elektronischen ESTAs sein, dann kann dieses für die Einreise verwendet werden. Generell kann man auch das ESTA beantragen, dann erspart man sich das Ausfüllen des Formulars an der Grenze und die Bezahlung der 6 USD. Das ESTA kann ausschließlich unter folgendem Link beantragt werden: https://esta.cbp.dhs.gov/privacystatement?lang=de

Covid-19 Bedingungen / Einreisebedingungen:

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen auf der Webseite des Auswärtigen Amtes:

für Kanada unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kanada-node/kanadasicherheit/204874
für die USA unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/usa-node/usavereinigtestaatensicherheit/201382

Derzeit können vollständig geimpfte Personen ohne zusätzlichen Test nach Kanada und in die USA einreisen. Ausnahmen von der Impfpflicht gibt es in wenigen Fällen.

Generell gelten für Kanada für vollständig geimpfte Personen aktuell folgende Einreisebedingungen:

  • Download der ArriveCAN App (verpflichtend) auf das Mobiltelefon
  • Impfbescheinigung hochgeladen in der ArriveCAN App
  • Einreise mit Reisepass (mindestens gültig für Dauer des Aufenthaltes)
  • ETA (elektronische Einreiseerlaubnis)

Aktuell ist kein Covid-19 Test vor der Abreise erforderlich. Es kann aber zu Zufallstestungen bei der Einreise in Kanada am Flughafen kommen.
Sollten Sie die Einreisebedingungen hinsichtlich Covid-19 ändern, informieren wir Sie umgehend und passen an dieser Stelle die Bedingungen an.

Hinweis zu den Eintrittskarten:

In allen NHL Arenen gibt es mittlerweile nur noch elekronische Tickets. Papiertickets (Versand oder Ausdruck zu Hause) gibt es nicht mehr. Die Eintrittskarten zu den Spielen erhält man als E-Ticket zum Download auf sein Mobiltelefon. Wir möchten schon jetzt darauf hinweisen, dass für den Besuch der Spiele ein Smartphone (iphone oder Android) zur Verfügung stehen muss. Darauf müssen dann die jeweiligen Apps der NHL Clubs geladen werden, in diesen sind dann die Tickets sichtbar. Eine detaillierte Anleitung zum Download der Tickets erhalten Sie vor der Reise. Es ist auch möglich mehrere Tickets, z.B. von Mitreisenden, auf einem Mobiltelefon mitzuführen. Tickets können dann auch offline (ohne Internetzugang in Kanada/USA) in die Apple Wallet (bei iphone) oder in Google pay (bei Android) geladen werden. In Kanada und USA haben aber auch alle Arenen einen kostenfreien Zugang zum WLAN.

Scroll to Top