• Reisezeitraum

    06. bis 20. März 2022

  • Reiseziel

    Calgary, Edmonton, Vancouver und Winnipeg

  • Preis

    ab 3299,00 € pro Person

NHL Reise nach Calgary, Edmonton, Vancouver (Seattle) und Winnipeg 2022

Eishockey-Reise mit Spielen der Flames, Oilers, Canucks, (Kraken) und Jets und den ehemaligen Spielern Bruce Hardy und Gordon Sherven und vielen Überraschungsgästen

Liebe NHL-Fans,

hier ist das neue Reiseangebot für unseren „Klassiker“ im März 2022 nach Calgary, Edmonton und Vancouver sowie der neuen Destination Winnipeg!

Schon seit 2017 ist der Westen Kanadas Ziel unserer einzigartigen Rundreise durch ein fantastisches Land mit atemberaubenden Landschaften und Städten, in denen Eishockey gelebt wird. Die Reisen der vergangenen Jahre zu toppen, ist auch diesmal das Ziel der neuen Reise 2022. Erneut wollen wir versuchen, einige unvergessliche Momente auf der Reise zu schaffen. Zusätzlich besuchen wir auf dieser Reise die Heimat der Winnipeg Jets auf dem Weg von der Westküste zurück nach Deutschland. Keine andere NHL-Reise war bisher Gast dort.

In der Nachbetrachtung waren die Reisen gespickt mit tollen Erlebnissen rund um die NHL. Angefangen bei Gordon Sherven in Calgary mit dem Besuch eines Trainings der Flames und der Begegnung mit einem Flames Stanley Cup Sieger, über die tollen Momente in Edmonton, organisiert von Bruce Hardy, mit dem Treffen der deutschen Spieler Leon Draisaitl und Tobias Rieder, bis hin zu den Tagen in Vancouver bei Rick Amann und den Treffen mit Korbinian Holzer und Marco Sturm, war die Reise ein perfektes NHL Erlebnis im Mutterland des Eishockey.

In 2022 wird aufgrund des Spielplans die Reise in Calgary beginnen, wo nicht nur die Flames auf die Capitals treffen, sondern auch ein Ausflug in den schönsten Nationalpark Kanadas, nach Banff und Lake Louise auf dem Programm steht. Gordon Sherven, ein bekanntes Gesicht im deutschen Eishockey und Olympiateilnehmer für Kanada, zeigt uns seinen aktuellen Heimatclub hautnah. Gordon spielte u.a. in der NHL für die Oilers, die Minnesota North Stars und die Hartford Whalers. Auch Deutschland kennt er durch seine Zeit in München, Rosenheim und bei der DEG. Spannende Erlebnisse und Geschichten sind dabei garantiert.

Weiter geht es per Bus nach Edmonton, wo uns der frühere Bundesligaprofi Bruce Hardy erwartet und mit großem Einsatz sicher wieder unvergessliche Momente organisieren wird. Der deutsch-kanadische ehemalige Stürmer spielte viele Jahre für verschiedene Clubs in Deutschland in der 1. und 2. Bundesliga und der DEL. Die Stadt Edmonton und die Umgebung überraschen die Teilnehmer immer wieder, da Edmonton bisher nicht als die bekannteste Stadt Kanadas galt. Eishockey und insbesondere die Oilers werden hier in jeder Minute gelebt. Spiele der Oilers gegen Washington und Tampa stehen hier auf dem Spielplan.

Anschließend wartet eine der schönsten Städte der Welt – Vancouver. In Vancouver stehen Spiele der Canucks gegen Tampa, New Jersey und Detroit auf dem Programm. Aufgrund ihrer unvergleichlichen Lage zwischen Meer und Bergen gilt Vancouver als eine der schönsten Städte der Welt. Wolkenkratzer und weitläufige Parks liegen nah beieinander, elegante Geschäftsstraßen und herrlich restaurierte historische Bezirke laden zum Bummeln ein. Als drittgrößte Stadt Kanadas verfügt Vancouver über ein fast unbegrenztes und vielfältiges Angebot an Sehenswürdigkeiten, Museen und anderen Attraktionen. Ausflüge in die schneereiche Umgebung und zur größten Hängebrücke Westkanadas dürfen nicht fehlen. Aber nicht nur Spiele anschauen steht auf dem Programm. Wir werden in Vancouver wieder einige Überraschungen planen, um den Helden der NHL so nah wie möglich zu kommen und bei der weltbesten Liga auch mal hinter die Kulissen zu blicken.

Optional bieten wir auf dieser Reise auch einen Tagestrip am 16. März nach Seattle an, wo die Kraken ihre erste NHL Saison spielen. Die Nachfrage nach Tickets für die erste Saison eines Hockeyteams in dieser Stadt ist immens und die Preise für Tickets sind überproportional hoch. Dennoch wollen wir den Trip auf vielfachen Wunsch als optionale Leistung mit aufnehmen. Sie können den Tagestrip zur Reise dazubuchen. Der hohe Preis dafür ergibt sich nur aus den Ticketpreisen, die derzeit dort gelten.

Vancouver ist aber noch nicht das Ende dieses einmaligen NHL – Trips. Nie zuvor hat eine deutsche Fangruppe die Heimat der Jets in Winnipeg besucht. Die Hauptstadt der Provinz Manitoba liegt geographisch im Mittelpunkt Nordamerikas und gilt als die kälteste Stadt der Welt. Bevor wir zurück nach Deutschland fliegen, machen wir dort einen kurzen Stopp zum Spiel der Jets gegen die Bruins. Von Winnipeg aus geht es dann über Toronto zurück nach Deutschland, wo diese außergewöhnliche Reise am 20. März endet.

Kein NHL-Fan in Deutschland sollte sich diesen Trip entgehen lassen!

3,299.004,769.00

Auswahl zurücksetzen

Wichtige Kundeninformation

EU Formblatt des Veranstalters

Flight FromDestinationDateDepartsArrives
Frankfurt/ Main
Deutschland
Calgary
Kanada
06.03.202213:3014:55
Edmonton
Kanada
Vancouver
Kanada
13.03.202209:4510:26
Vancouver
Kanada
Winnipeg
Kanada
18.03.202208:3013:10
Winnipeg
Kanada
Toronto
Kanada
19.03.202217:0020:28
Toronto
Kanada
Frankfurt/Main
Deutschland
19.03.202222:3511:10
am 20.03.2022

Geplanter Reiseverlauf

Sonntag, 06. März 2022

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt.

Gerne sind wir bei der Buchung von Anschlussflügen oder Bahnanreisen behilflich.

13:30 Uhr Abflug mit AC 849 nach Calgary, Ankunft um 14:55 Uhr.

Flugzeit ca. 9,5 Stunden, Zeitverschiebung zu Calgary ist minus 8 Stunden.

Transfer zum gebuchten Hotel.

Montag, 07. März 2022

Tagesausflug in den Banff Nationalpark.

Im Banff Nationalpark erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Natur, von den intensiven smaragdgrünen Reflexen des Lake Louise-Wassers bis zum Moraine Lake im majestätischen Tal der Zehn Zinnen. Zum Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen) sind Sie in der Stadt Banff, wo sich Geschäfte, Restaurants, Kunstgalerien, Museen und mehr aneinanderreihen.

Dienstag, 08. März 2022

Vormittags: City Tour Calgary.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zum Scotiabank Saddledome (ca. 15 Minuten).

Calgary Flames – Washington Capitals

Mittwoch, 09. März 2022

Check-out im Hotel und Fahrt gegen 10 Uhr per Bus nach Edmonton (ca. 4 Stunden).

Check-In im Hotel und Nachmittag zur freien Verfügung.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten).

Edmonton Oilers – Washington Capitals

Donnerstag, 10. März 2022

Vierstündige City Tour durch Edmonton mit Stopp am NHL-Shop.

Am Abend Treffen mit Bruce Hardy bei Joey‘s Bell Tower.

Freitag, 11. März 2022

Tagesausflug nach Elk Island mit Schneeschuh Wanderung und Besuch der Bisons und Elche. Die Begegnung mit Elchen und Bisons in freier Wildbahn am Rande der Rocky Mountains ist eine außergewöhnliche Erfahrung.

Samstag, 12. März 2022

Tag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Besuch der Edmonton Mall, der größten Mall Nordamerikas mit Schwimmbad, Fahrgeschäften, Jahrmarkt, Rummelplatz, Robbenshow, Piratenschiff, unzähligen Restaurants und Geschäften sowie Eisbahn.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten).

Edmonton Oilers – Tampa Bay Lightning

Sonntag, 13. März 2022

Check-Out im Hotel und Transfer zum Flughafen Edmonton.

09:45 Uhr Flug mit Air Canada AC 237 nach Vancouver.

Flugzeit ca. 1,5 Stunden, Zeitverschiebung minus eine Stunde.

Nach der Landung um 10:26 Uhr Transfer zum Hotel im Stadtzentrum.

Nachmittag zur freien Verfügung.

Am Abend Spaziergang zur Rogers Arena (ca. 5 Minuten).

Vancouver Canucks – Tampa Bay Lightning

Montag, 14. März 2022

Am Morgen geht es vom Hotel in Vancouver mit ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in Richtung Whistler in Richtung Norden. Die Route entlang des Highway 99, dem Sea-to-Sky-Korridor, bietet viele wunderschöne Landschaften, die zu einer unvergesslichen Reise führen.

Ihre Route beginnt auf Meereshöhe und folgt dem Ufer entlang des Howe Sound. Der erste Stop in Squamish bietet mit der Sea-to-Sky-Gondel, einer 90-minütigen Lufterfahrung mit spektakulärem Blick auf den Howe Sound, die Küstenwälder und den Squamish River ein unvergessliches Highlight. Begeben Sie sich auf einen der nahe gelegenen Wanderwege, von denen einer über eine Hängebrücke verfügt, der der Capilamo Bridge in nichts nachsteht.

Der nächste Halt entlang des Sea-to-Sky-Korridors sind die Brandywine Falls zwischen Garibaldi Heights und Whistler. Zu bewundern sind die 70 Meter hohen Wasserfälle sowie der Daisy Lake von der großen Aussichtsplattform aus.

Sobald Sie Whistler Village erreicht haben, können Sie dieses geschäftige Dorf auf eigene Faust erkunden. Wählen Sie aus einer Reihe von Aktivitäten und Attraktionen aus und fragen Sie Ihren Guide nach Empfehlungen. Ihre Reise endet mit der Rückfahrt am Nachmittag nach Vancouver.

Abend zur freien Verfügung.

Dienstag, 15. März 2022

Gemeinsame City Tour (ca. 2 Stunden) durch Vancouver mit Besuch von Chinatown (der größten Kanadas), Gastown, Stanley Park und Robson Street.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 5 Minuten).

Vancouver Canucks – New Jersey Devils

Mittwoch, 16. März 2022

Früh an diesem Tag geht es von Vancouver ca. 200 Kilometer in den Süden in die USA nach Seattle. Die Stadt wird auf einer Rundfahrt erkundet und Sie haben ausreichend Freizeit auch eigene Unternehmungen zu planen. Um 19:00 Uhr beginnt in der Key Arena im Zentrum Seattles die Partie zwischen den Kraken und Tampa. Nach dem Spiel geht es per Bus zurück nach Vancouver. Aufgrund der starken Nachfrage nach Tickets für die erste Saison der Kraken kommt es zu einem Gesamtpreis für diesen Ausflug von  370,00€ pro Person inkl. Busfahrt, deutschem Guide und Ticket. Die Tour kann erst einmal optional zugebucht werden.

Donnerstag, 17. März 2022

Tag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Ausflug nach Granville Island, auf den Vancouver Lookout oder ein Rundflug mit dem Wasserflugzeug über Vancouver. Für Shopping Fans ist das McArthurGlen Designer Outlet Nähe Flughafen ein lohnendes Ziel.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 5 Minuten).

Vancouver Canucks – Detroit Red Wings

Freitag, 18. März 2022

Check-Out im Hotel und Transfer zum Flughafen Vancouver.

08:30 Uhr Flug mit Air Canada AC 290 nach Winnipeg (Flugzeit ca. 2,5 Stunden, Zeitverschiebung plus zwei Stunden) und Ankunft um 13:10 Uhr.

Anschließend Transfer zum Hotel im Stadzentrum.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 5 Minuten).

Winnipeg Jets – Boston Bruins

Samstag, 19. März 2022

Vormittag zur freien Verfügung. Check-Out im Hotel.

Transfer zum Flughafen Winnipeg.

17:00 Uhr Abflug AC 270 nach Toronto

Flugzeit ca. 2,5 Stunden, Zeitverschiebung plus 1 Stunde.

20:28 Uhr Landung in Toronto und Weiterflug um 22:35 Uhr mit AC 842 nach Frankfurt.

Flugzeit ca. 7,5 Stunden, Zeitverschiebung plus 5 Stunden.

Sonntag, 20. März 2022

11:10 Uhr (Ortszeit) Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

Im Reisepreis inkludierte Leistungen

  • Flug mit Air Canada in der Economy-Class von Frankfurt nach Calgary am 06.03.2022, von Edmonton nach Vancouver am 13.03.2022, von Vancouver nach Winnipeg am 18.03.2022 und von Winnipeg über Toronto nach Frankfurt am 19.03.2022 inkl. Steuern und Gebühren und ein Gepäckstück (je 23 kg)
  • 3 Übernachtungen im Hilton Garden Inn Calgary Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 06. bis 09.03.2022
  • 4 Übernachtungen im DoubleTree by Hilton Edmonton Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 09. bis 13.03.2022
  • 5 Übernachtungen im Hampton Inn & Suites Vancouver im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer Frühstück vom 13. bis 18.03.2022
  • 1 Übernachtung im Radisson Winnipeg Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer Frühstück vom 18. bis 19.03.2022
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück in Vancouver, in Edmonton vom Hotel zum Flughafen, in Calgary vom Flughafen zum Hotel und in Winnipeg vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Transfer per Bus von Calgary nach Edmonton am 09.03.2022
  • Betreuung durch TR Germany GmbH
  • Tickets zu den genannten 7 NHL-Spielen – verschiedene Kategorien Unter- und Oberrang
  • City Tour Calgary inkl. Guide & Transfers
  • City Tour Edmonton inkl. Guide & Transfers
  • City Tour Vancouver inkl. Guide & Transfers
  • Ausflug Elk Island inkl. Guide, Transfers und Schneeschuh-Ausleihe
  • Ausflug Suspension Bridge & Grouse Mountain inkl. Transfers, Guide, Gondelfahrt und Eintrittsgelder
  • Ausflug Banff National Park inkl. Transfers, Guide
  • Sicherungsschein
  • Reisepreis 06. bis 20. März 2022
  • im Dreibettzimmer (zwei Queen Size Betten) pro Person
  • im Doppelzimmer pro Person
  • im Einzelzimmer pro Person
  • inkl. des o.g. Leistungspaketes
  • € 3299,00
  • € 3399,00
  • € 4299,00

Einreisebestimmungen

Ausblick Corona-Pandemie Kanada / USA:

Selbstverständlich werden die beiden Reisen noch von der Corona Pandemie beeinflusst sein. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, wie diese vor Ort aussehen werden. Aktuell stellt sich die Situation in Kanada wie folgt dar: Sweit 07. September 2021 ist die Einreise für vollständig geimpfte Personen wieder möglich. Auch die NHL Clubs werden wohl unter Auflagen die Arenen wieder füllen können. Wichtig wird auch hier die vollständige Corona-Impfung sein. Welche genauen Einschränkungen es im öffentlichen Leben in Kanada im März/April geben wird, können wir heute noch nicht absehen, hoffen aber, dass durch die immer weiter fortschreitende Impfung eine Verschärfung der Situation ausbleibt.

Unter diesem Link könnt Ihr testen, ob eine Einreise in Kanada ab 07.09. theoretisch möglich wäre: https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/wizard-start

Etwas größer ist die Unsicherheit bei den USA: Bis Ende 2021 wird es wohl keine Einreisemöglichkeit in die USA aus touristischen Gründen geben, auch nicht für Geimpfte. Erste optimistische Prognosen sehen aber eine Öffnung mit Beginn des Jahres 2022. Unsere beiden Kanadareisen haben jeweils einen Abstecher (Seattle im Westen und Buffalo im Osten) im Programm. Sollte es aufgrund der Grenzschließung nicht möglich sein, dies so zu realisieren während der Tour, wird es für Seattle eine Kostenerstattung geben und für Buffalo wird ein weiteres Spiel in Montreal oder Ottawa ins Programm genommen.

Generell empfehlen wir allen Reiseinteressierten, sich vor der Reise gegen Covid-19 impfen zu lassen, da dies erwartungsgemäß eine Voraussetzung für die Einreise ohne Quarantäne sein wird und es die Bewegungsfreiheit im Land bei Restaurants, Sehenswürdigkeiten und auch in die Hockey Arenen sehr erleichtern wird.

 

Sollte bis 60 Tage vor Beginn der Reise (etwa Anfang Januar) die Einreise aufgrund der Corona – Pandemie weiterhin nicht möglich sein, wird die Reise abgesagt. Es entstehen für die Kunden keinerlei Kosten bei einer Absage der Reise zu diesem Zeitpunkt durch den Veranstalter.

Aktuell ist die Grenze zwischen Kanada und den USA geschlossen. Sollte dies auch im März 2022 noch der Fall sein, ist ein Tagesausflug nach Seattle nicht möglich, dies ist aber kein Anlass für ein komplette Absage der Reise.

Über die genauen Bedingungen der Einreise hinsichtlich der Covid-19 Schutzmaßnahmen werden wir Sie rechtzeitig vor der Reise detailliert informieren. Es ist damit zu rechnen, dass Kanada und die USA zunächst nur vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen einreisen lassen. Wie lange diese restriktiven Einreisebeschränkung bestehen ist nicht absehbar. Dennoch empfehlen wir eine rechtzeitige Impfung gegen Covid-19, wenn Sie an der Reise teilnehmen wollen.

Mit Wirkung vom 01.08.2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen spätestens ab dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Die Beantragung kann seit 01.08.2015 im Vorfeld der Flugreise online über die Homepage von Citizenship and Immigration Canada (www.cic.gc.ca) erfolgen. Im Antragsformular sind neben Personal- und Passdaten auch Informationen zur Reise anzugeben. Im Regelfall erhalten Antragsteller innerhalb weniger Minuten eine elektronische Mitteilung über die Erteilung/Nichterteilung der Einreisegenehmigung. In Fällen, die einer weitergehenden Prüfung bedürfen, erhält der Antragsteller innerhalb von 72 Stunden eine Mitteilung von CIC.

Reisekostenversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekostenversicherung zur Absicherung der Stornokosten im Krankheitsfall.

Falls Ihr alleine reist und Euch ein Zimmer mit einem oder zwei anderen Mitreisenden teilen wollt, dann gebt diesen Wunsch bitte bei „Bemerkungen“ im Online-Buchungsformular ein. Bitte bucht ein Einzelzimmer und gebt den Wunsch „Doppelzimmer“ an, dann werden wir auch nur diesen Reisepreis berechnen. In der Bestätigung, die Ihr direkt nach der Buchung erhalten werdet, wird der Einzelzimmerpreis aufgeführt. Dies ist systemtechnisch nur so möglich.

Optionale Leistungen & Ausflugsvorschläge (nicht im Reisepreis enthalten):

  • Tagestour am 16. März nach Seattle mit Busfahrt, deutschem Guide und Ticket Kraken – Tampa: 370,00€ p.P. – Mindestteilnehmerzahl für diesen Trip 5 Personen!
  • Anschlussflug innerdeutsch Zu-/Wegbringer: 80,00€ – Rail & Fly bei Air Canada Flügen leider nicht möglich!
  • Extras im Hotel
  • Reiserücktrittsversicherung zur Absicherung der Stornokosten im Krankheitsfall
  • ETA zur Einreise nach Kanada: 20,00€
Buchungsbedingungen:
  • Bei Reisebuchung wird eine Anzahlung von 30% des Reisepreises fällig, die Restzahlung ist 8 Wochen vor Reisebeginn fällig
  • Bis 8 Wochen vor Reisebeginn betragen die Stornokosten 30% des Reisepreises, danach liegen diese bei 100%
  • Bei einer Absage der Reise durch den Veranstalter aufgrund von Reisebeschränkungen im Zielland entstehen keine Stornokosten.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anmeldung!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

HOTEL IN VANCOUVER: HAMPTON INN & SUITES VANCOUVER DOWNTOWN

Dieses Hotel liegt zentral und nur acht Gehminuten vom Strand entfernt. Es liegt an der Robson Street, gegenüber dem Stadion BC Place. Die Rogers Arena und das Queen Elizabeth Theater liegen nur wenige Gehminuten vom Hampton Inn & Suites an der Robson Street entfernt. Yaletown, Gastown und Chinatown befinden sich ebenfalls in der Nähe.

Im Hotel erwartet Sie kostenfreies WLAN, ein Whirlpool, Fitnesscenter, Sauna, kostenloser Fahrradverleih und ein Restaurant.

Alle Zimmer im Hampton Inn & Suites Vancouver Downtown verfügen über Kabel-TV, Pay-per-View-Filme, eine Kaffeemaschine, einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Ein Safe ist ebenfalls vorhanden.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN EDMONTON: DOUBLE TREE BY HILTON DOWNTOWN

Das Doubletree by Hilton Edmonton Downtown ist ein idealer Ausgangspunkt, um die unzähligen Attraktionen dieser geschäftigen Stadt am Fluss zu erkunden. Gegenüber dem North Saskatchewan River Valley gelegen, ist dieses moderne Hotel nur wenige Gehminuten von der City Center Mall und dem Rogers Place (ca. 20 Gehminuten) entfernt. Auch die Sehenswürdigkeiten des Arts Districts befinden sich in der Nähe des Hotels, darunter das Royal Alberta Museum, das Winspear Center, das Citadel Theatre und die Alberta Art Gallery. Freuen Sie sich auf ein geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit Bad, das einen herrlichen Blick auf die Innenstadt von Edmonton oder das malerische River Valley bietet. Entspannen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag bei einer heißen Dusche in Ihrem Designer-Badezimmer und lassen Sie sich in Ihr weiches Kingsize-Bett fallen.

Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über kostenloses WLAN, einen Flachbildfernseher, einen Minikühlschrank, Tee- und Kaffeekocher, einen Bar-Tresen sowie ein ausziehbares Sofa. Zimmer mit gehobener Ausstattung bieten außerdem ein separates Wohnzimmer.

Frühstück wird angeboten. Es gibt einen Whirlpool, einen rund um die Uhr geöffneten Fitnessraum sowie eine Bar.

Ein großer Whirlpool lädt ein, die Seele baumeln zu lassen. Genießen Sie abends in der Gallery Lounge & Bar einen Sundowner oder ein gekühltes Bier, gefolgt von einem köstlichen Abendessen mit den besten Spezialitäten der modernen kanadischen Küche.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN CALGARY: HILTON GARDEN INN CALGARY DOWNTOWN

Das 2017 eröffnete 3-Sterne-Hotel liegt im Stadtzentrum von Calgary und nur etwa 10 Minuten zu Fuß vom Scotiabank Saddledome entfernt. Das moderne Hotel verfügt über einen 24 Stunden geöffneten Minimarkt, ein Restaurant mit Bar und ein Business Center. W-LAN ist im gesamten Hotel kostenfrei. Das Frühstück ist inklusive.

Zur Entspannung gibt es einen Whirlpool sowie ein Fitness Center. Von der Dachterrasse hat man einen atemberaubenden Blick auf die Rocky Mountains.

Die Designerzimmer verfügen über Holzboden, einen Schreibtisch, Mikrowelle, Minikühlschrank, TV, Klimaanlage, Kaffeebereiter, Bügeleisen und einen gemütlichen Sessel.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN WINNIPEG: RADISSON DOWNTOWN

Das Radisson Winnipeg erwartet Sie in der Innenstadt von Winnipeg. Es verfügt über ein modernes Restaurant und einen Fitnessbereich.

Die Zimmer im Radisson Hotel Winnipeg Downtown sind elegant gestaltet und mit einem 32-Zoll-Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Sie beinhalten eine Kaffeemaschine, einen Sitzbereich und einen Schreibtisch.

Freuen Sie sich auch auf ein Businesscenter mit Personal und einen Concierge-Schalter.

In der 12. Etage des Radisson Hotels erwartet Sie die 12 Resto Bar. Dieses moderne Restaurant bietet eine Aussicht über die Stadt und ist ganztägig geöffnet. Auch ein Starbucks-Café befindet sich im Hotel.

Das Hotel Radisson Winnipeg liegt nur einen Häuserblock vom MTS Centre entfernt.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.