• Reisezeitraum

    11. bis 24. April 2022

  • Reiseziel

    Toronto, Ottawa, Montreal (Kanada) und Buffalo (USA) und Montreal

  • Preis

    ab 3479,00 € pro Person

NHL Reise nach Toronto, Ottawa, Buffalo und Montreal 2022

Ice Hockey-Reise mit Spielen der Toronto Maple Leafs, der Ottawa Senators, der Buffalo Sabres und der Montreal Canadians

Liebe NHL-Fans,

als wir 2020 zur ersten TR Germany NHL Reise in den Osten Kanadas aufbrachen, wussten auch wir nicht, was uns genau erwartete. Mit den Städten Toronto, Ottawa und Montreal sowie Quebec waren aber allein die Vorzeichen aus touristischer Sicht vielversprechend. Jede Stadt für sich ist schon einen Besuch wert. Mit Besuchen der Spiele bei den Traditionsklubs Maple Leafs, Senators und Canadians und all den Erlebnissen drumherum wurden aber auch unsere Reiseerwartungen übertroffen.

Auf vielfachen Wunsch haben wir für 2022 eine neue Auflage dieser Reise zusammengestellt und auch ein Abstecher in die USA nach Buffalo zu den Sabres ist diesmal dabei.  Selbstverständlich bleiben aber auch alle Highlights der Reise aus 2020 wie z.B. die Niagara Falls und die Spiele der Maple Leafs, Canadians und Senators im Programm. Und wer 2020 dabei war, wird unseren deutschen Tourguide “Johnny” kennen. Er freut sich wieder auf uns und ist mit dabei. All diese Voraussetzungen sollten bei jedem Eishockeyfan eine unglaubliche Begeisterung entfachen.

Auch bei dieser Reise haben wir wieder den ehemaligen Bundesligaspieler Chris Valentine als Gastgeber in Ottawa dabei. Er begann seine Karriere in der NHL bei den Washington Capitals, wo er teilweise im Farmteam von 1981 bis 1984 spielte. Im Jahr 1984 wechselte er dann in die Bundesliga zur Düsseldorfer EG, wo er mit seinem kongenialen Partner Peter John Lee zusammenspielte. Der Center Valentine und der Außenstürmer Lee zauberten zusammen 10 Jahre für die DEG und waren mit der Grund, dass sich der Verein nach sportlich mageren Jahren in den frühen 80er Jahren wieder zu den Topteams der Liga zählen durfte. Bei der DEG brach er alle Spielerrekorde, scorte in 596 Spielen 1.015 Punkte (380 Tore) und wurde insgesamt fünfmal Deutscher Meister (1990, 1991, 1992, 1993, 1996). Valentines Rückennummer 10 wird, ebenso wie die Nr. 12 seines Sturmpartners Lee, ihm zu Ehren bei der DEG nicht mehr vergeben. Chris wird versuchen auch bei der Neuauflage dieser Ostkanadareise wieder einige schöne Erlebnisse zu organisieren. Vielleicht gelingt auch das Treffen mit dem deutschen Profi Tim Stützle. Lasst Euch überraschen!

Die Reise startet in Toronto, in der Heimatstadt der Maple Leafs, wo Spiele gegen die Sabres und Capitals anstehen und ein Besuch der Niagara Fälle nicht fehlen darf. Danach machen wir einen Abstecher in die USA nach Buffalo. Die 260.000 Einwohnerstadt am östlichen Ende des Eriesees ist nicht nur wegen der Sabres einen Besuch wert. Deren Spiel gegen die Flyers fehlt natürlich nicht im Programm. Weiter geht es von dort in die beeindruckende Metropole Montreal, gelegen auf einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom. Die Canadians treten gegen die Minnesota Wild und die Philadelphia Flyers an. Ein Tagesausflug in die historische Stadt Quebec mit Besuch der Ile de Orleans rundet den Besuch am östlichsten Teil der Reise ab. Zum Abschluss geht es in die Hauptstadt Kanadas, nach Ottawa, die sehr viele historische Sehenswürdigkeiten bietet. Die Senators treffen dort im Nachbarduell auf die Canadians.

Toronto, die dynamische Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario, liegt am Nordwestufer des Lake Ontario und zählt zu den bedeutendsten Metropolen des Landes. Über den Wolkenkratzern im Zentrum erhebt sich der berühmte CN Tower. Außerdem verfügt Toronto auch über zahlreiche Parks – vom gepflegten, ovalförmigen Queen’s Park bis hin zum 400 Acre großen High Park mit Sportanlagen und einem Zoo. In der Hockey Hall of Fame gibt es für alle etwas: die ausführlichste Sammlung an Hockey-Memorabilien und Hockey-Zubehör aus der ganzen Welt, interaktive Spiele, Multimedia-Stationen und Ausstellungsstücke der besten Hockey-Spieler. Natürlich darf der Ausflug zu den Niagara Fällen nicht fehlen!

Architektur von Weltklasse, eine dynamische Kunstszene, geschäftige Stadtteile und ein wiederauflebendes Hafenviertel kennzeichnen die Stadt Buffalo im Bundestaat New York, einer klassisch amerikanischen Stadt, die im 21. Jahrhundert eine neue Blütezeit erlebt. Die Stadt am Lake Erie, kaum 30 Minuten von den Niagarafällen entfernt, zeichnet sich vor allem durch ihre außergewöhnliche Architektur von Frank Lloyd Wright, Louis Sullivan und H.H. Richardson aus.

Die kanadische Hauptstadt Ottawa liegt im südöstlichen Teil der Provinz Ontario unweit von Montreal und der Grenze zu den USA. Im Zentrum der Stadt am Ottawa River befinden sich am Parliament Hill die Parlamentsgebäude sowie prächtige Gebäude im viktorianischen Stil und Museen wie die National Gallery of Canada mit namhaften Sammlungen indigener und anderer kanadischer Kunst. Auf dem von Parks gesäumten Rideau-Kanal tummeln sich im Sommer Boote und im Winter Schlittschuhläufer.

Montreal, größte Stadt der kanadischen Provinz Quebec, liegt auf einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom. Benannt ist die Stadt nach dem Höhenzug Mont Royal, dessen drei Gipfel sich in ihrem Zentrum erheben. Viele Bezirke waren früher eigenständige Städte. Charakteristische Viertel sind etwa die kopfsteingepflasterte Altstadt Vieux-Montréal aus der französischen Kolonialzeit mit der Basilika Notre-Dame im neugotischen Stil oder das alternativ-künstlerische Plateau. Auch ein Ausflug nach Quebec City darf nicht fehlen.

3,479.004,849.00

Clear

Wichtige Kundeninformation

EU Formblatt des Veranstalters

Flight FromDestinationDateDepartsArrives
Frankfurt/ Main
Deutschland
Toronto
Kanada
11.04.202213:5016:20
Ottawa
Kanada
Montreal
Kanada
24.04.202215:5516:45
Montreal
Kanada
Frankfurt/Main
Deutschland
24.04.202217:5007:05
am 25.04.2022

Geplanter Reiseverlauf

Montag, 11 April 2022

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt.
Gerne sind wir bei der Buchung von Anschlussflügen oder Bahnanreisen behilflich.

13:50 Uhr Abflug mit LH 470 nach Toronto
Flugzeit ca. 8,5 Stunden, Zeitverschiebung zu Toronto ist minus 6 Stunden.
16:20 Uhr (Ortszeit) Ankunft in Toronto und Transfer zum gebuchten Hotel im Stadtzentrum.

Dienstag, 12. April 2022

Gemeinsame City Tour durch Toronto mit Auffahrt auf den CN Tower.
Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten).

Toronto Maple Leafs – Buffalo Sabres

Mittwoch, 13. April 2022

Tag zur freien Verfügung.

Donnerstag, 14. April 2022

Tag zur freien Verfügung
Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten).

Toronto Maple Leafs – Washington Capitals

Freitag, 15. April 2022

Check-Out im Hotel.

Tagesausflug zu den Niagara Fällen mit Mittagessen in Trius Winery.

Es besteht bei gutem Wetter die Möglichkeit für einen Helikopter Rundflug über die Wasserfälle (siehe optionale Leistungen).

Anschließend Weiterfahrt nach Buffalo (New York / USA) zum Hotel in Downtown.

Samstag, 16. April 2022

Am Vormittag Stadrundfahrt durch Buffalo (ca. 2 Stunden).

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 15 Minuten).

Buffalo Sabres – Philadelphia Flyers

Sonntag, 17. April 2022

Morgens Fahrt mit dem Bus nach Montreal (ca. 8 Stunden Fahrtzeit).
Nach Ankunft und Check-In im Hotel: Abend zur freien Verfügung.

Montag, 18. April 2022

Tagesausflug nach Quebec City. Herrlich am Ufer des Sankt-Lorenz-Strom und im Mündungsbereich des Rivière Saint-Charles sowie auf dem Hochplateau Colline de Québec gelegen, zeigt sich die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz von ihrer schönen, frankophonen Seite. Viele Sehenswürdigkeiten erwarten euch in der im Jahre 1608 gegründeten Stadt.

Auf der Ile D’Orleans besuchen wir eine Ahornsirup Manufaktur mit Vorführung und genießen ein für die Region typisches Mittagessen.

Dienstag, 19. April 2022

Gemeinsame City Tour durch Montreal mit Underground City, Old Montreal und Place Jaques Cartier.

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten). Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit vom Hotel komplett unterirdisch durch die Stadt zur Arena zu gehen.

Montreal Canadians – Minnesota Wild

Mittwoch, 20. April 2022

Tag zur freien Verfügung.

Donnerstag, 21. April 2022

Am Abend Spaziergang vom Hotel zur Arena (ca. 20 Minuten).

Montreal Canadians – Philadelphia Flyers

Freitag, 22. April 2022

Morgens Fahrt mit dem Bus nach Ottawa (ca. 2 – 3 Stunden Fahrtzeit).
Am frühen Nachmittag Ankunft und Check-In im Hotel in Ottawa.

Am Abend gemeinsames Dinner mit Chris Valentine.

Samstag, 23. April 2022

Gemeinsame City Tour durch Ottawa mit Parliament Hill und Rideau Canal.

Am Abend Transfer zum Canadian Tire Center. Besuch der Brookstreet Lounge mit gemeinsamen Abendessen.

Ottawa Senators – Montreal Canadians

Anschließend Bustransfer zurück zum Hotel.

Sonntag, 24. April 2022

Check-Out im Hotel und Transfer zum Flughafen Ottawa.

15.55 Uhr Abflug mit Air Canada 8012 nach Montreal
Flugzeit ca. 1 Stunde.

Nach Landung um 16:45 Uhr Weiterflug um 17:50 Uhr mit Lufthansa 479 nach Frankfurt.

Flugzeit ca. 7 Stunden, Zeitverschiebung plus 6 Stunden.

Montag, 25. April 2022
07:05 Uhr (Ortszeit) Ankunft in Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten!

Im Reisepreis inkludierte Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economy-Class von Frankfurt nach Toronto am 11.04.2022 und von Ottawa über Montreal mit Air Canada und Lufthansa nach Frankfurt am 24.04.2022, inkl. Steuern und Gebühren und ein Gepäckstück (je 23 kg).
  • 4 Übernachtungen im Double Tree by Hilton Toronto im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 11. bis 15.04.2022
  • 2 Übernachtungen im Hilton Garden Inn Buffalo Downtown im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 15. bis 17.04.2022
  • 5 Übernachtungen im Double Tree by Hilton Montreal im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 17. bis 22.04.2020 inkl. Frühstück.
  • 2 Übernachtungen im Hilton Garden Inn Ottawa im Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer inkl. Frühstück vom 22. bis 24.04.2020
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Toronto und zurück zum Flughafen in Ottawa (nur bei gemeinsamer An- und Abreise)
  • Transfer per Bus von Toronto nach Buffalo am 15.04.2022, von Buffalo nach Montreal am 17.04.2022 und von Montreal nach Ottawa am 22.04.2022
  • Betreuung durch TR Germany GmbH
  • Tickets zu den genannten 6 NHL-Spielen – verschiedene Kategorien Unter- und Oberrang
  • In Ottawa Besuch der Brookstreet Lounge vor dem Spiel inkl. Dinnerbuffet
  • Bustransfer in Ottawa zum Canadian Tire Center und zurück zum Hotel am 23.04.2022
  • Welcome Dinner mit Chris Valentine inkl. Menü (ohne Getränke)
  • City Tour Toronto inkl. Guide, Fahrt zum CN-Tower & Transfers am 12.04.2022
  • Ausflug Niagara Fälle inkl. Guide, Mittagessen & Transfers am 15.04.2022
  • Ausflug Quebec City inkl. Guide, Mittagessen & Transfers am 18.04.2022
  • City Tour Montreal inkl. Guide & Transfers am 19.04.2022
  • City Tour Ottawa inkl. Guide & Transfers am 23.04.2022
  • Sicherungsschein
  • Reisepreis 31. Januar bis 11. Februar 2020
  • im Dreibettzimmer (zwei Queen Size Betten) pro Person
  • im Doppelzimmer pro Person
  • im Einzelzimmer pro Person
  • inkl. des o.g. Leistungspaketes
  • € 3.479,00
  • € 3.679,00
  • € 4.599,00

Einreisebestimmungen

Ausblick Corona-Pandemie Kanada / USA:

Selbstverständlich werden die beiden Reisen noch von der Corona Pandemie beeinflusst sein. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, wie diese vor Ort aussehen werden. Aktuell stellt sich die Situation in Kanada wie folgt dar: Sweit 07. September 2021 ist die Einreise für vollständig geimpfte Personen wieder möglich. Auch die NHL Clubs werden wohl unter Auflagen die Arenen wieder füllen können. Wichtig wird auch hier die vollständige Corona-Impfung sein. Welche genauen Einschränkungen es im öffentlichen Leben in Kanada im März/April geben wird, können wir heute noch nicht absehen, hoffen aber, dass durch die immer weiter fortschreitende Impfung eine Verschärfung der Situation ausbleibt.

Unter diesem Link könnt Ihr testen, ob eine Einreise in Kanada ab 07.09. theoretisch möglich wäre: https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/wizard-start

Etwas größer ist die Unsicherheit bei den USA: Bis Ende 2021 wird es wohl keine Einreisemöglichkeit in die USA aus touristischen Gründen geben, auch nicht für Geimpfte. Erste optimistische Prognosen sehen aber eine Öffnung mit Beginn des Jahres 2022. Unsere beiden Kanadareisen haben jeweils einen Abstecher (Seattle im Westen und Buffalo im Osten) im Programm. Sollte es aufgrund der Grenzschließung nicht möglich sein, dies so zu realisieren während der Tour, wird es für Seattle eine Kostenerstattung geben und für Buffalo wird ein weiteres Spiel in Montreal oder Ottawa ins Programm genommen.

Generell empfehlen wir allen Reiseinteressierten, sich vor der Reise gegen Covid-19 impfen zu lassen, da dies erwartungsgemäß eine Voraussetzung für die Einreise ohne Quarantäne sein wird und es die Bewegungsfreiheit im Land bei Restaurants, Sehenswürdigkeiten und auch in die Hockey Arenen sehr erleichtern wird.

 

Sollte bis 60 Tage vor Beginn der Reise (etwa Mitte Februar) die Einreise aufgrund der Corona – Pandemie weiterhin nicht möglich sein, wird die Reise abgesagt. Es entstehen für die Kunden keinerlei Kosten bei einer Absage der Reise zu diesem Zeitpunkt durch den Veranstalter.

Aktuell ist die Grenze zwischen Kanada und den USA geschlossen. Sollte dies auch im April 2022 noch der Fall sein, ist der Abstecher nach Buffalo nicht möglich, dies ist aber kein Anlass für eine komplette Absage der Reise. Für diesen Fall wird die Route der Reise angepasst und ein weiteres Spiel z.B. in Ottawa (gegen Toronto) oder in Montreal (gegen Washington) in die Reise eingebaut.

Über die genauen Bedingungen der Einreise hinsichtlich der Covid-19 Schutzmaßnahmen werden wir Sie rechtzeitig vor der Reise detailliert informieren. Es ist damit zu rechnen, dass Kanada und die USA zunächst nur vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen einreisen lassen. Wie lange diese restriktiven Einreisebeschränkung bestehen ist nicht absehbar. Dennoch empfehlen wir eine rechtzeitige Impfung gegen Covid-19, wenn Sie an der Reise teilnehmen wollen.

Mit Wirkung vom 01.08.2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen spätestens ab dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Die Beantragung kann seit 01.08.2015 im Vorfeld der Flugreise online über die Homepage von Citizenship and Immigration Canada (www.cic.gc.ca) erfolgen. Im Antragsformular sind neben Personal- und Passdaten auch Informationen zur Reise anzugeben. Im Regelfall erhalten Antragsteller innerhalb weniger Minuten eine elektronische Mitteilung über die Erteilung/Nichterteilung der Einreisegenehmigung. In Fällen, die einer weitergehenden Prüfung bedürfen, erhält der Antragsteller innerhalb von 72 Stunden eine Mitteilung von CIC.

Reisekostenversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekostenversicherung zur Absicherung der Stornokosten im Krankheitsfall.

Falls Ihr alleine reist und Euch ein Zimmer mit einem oder zwei anderen Mitreisenden teilen wollt, dann gebt diesen Wunsch bitte bei “Bemerkungen” im Online-Buchungsformular ein. Bitte bucht ein Einzelzimmer und gebt den Wunsch “Doppelzimmer” an, dann werden wir auch nur den Reisepreis berechnen. In der Bestätigung, die Ihr direkt nach der Buchung erhalten werdet, wird der Einzelzimmerpreis aufgeführt. Dies ist systemtechnisch nur so möglich.

Optionale Leistungen & Ausflugsvorschläge (nicht im Reisepreis enthalten):

  • Helikopterflug über die Niagarafälle (ca. 15 Minuten Flugzeit / nur bei geegnetem Flugwetter): 110,00€ pro Person
  • Anschlussflug innerdeutsch Zu-/Wegbringer: 120,00€
  • Rail & Fly (2. Klasse) für die An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt innerhalb Deutschlands (ab allen Bahnhöfen und in allen Zügen gültig): 79,00€ pro Person
  • Extras im Hotel
  • Reiserücktrittsversicherung zur Absicherung der Stornokosten im Krankheitsfall
  • ETA zur Einreise nach Kanada: 20,00€
Buchungsbedingungen:
  • Bei Reisebuchung wird eine Anzahlung von 30% des Reisepreises fällig, die Restzahlung ist 8 Wochen vor Reisebgeinn fällig
  • Bis 8 Wochen vor Reisebeginn betragen die Stornokosten 30% des Reisepreises, danach liegen diese bei 100%
  • Es entstehen keine Stornokosten bei Reiseabsage durch den Veranstalter aufgrund von Einreisebeschränkungen ins Zielland durch Covid-19 Restriktionen

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anmeldung!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

HOTEL IN TORONTO: DOUBLE TREE BY HILTON TORONTO DOWNTOWN

Nur wenige Schritte entfernt von Toronto Coach Terminal und umgeben von Bars und Restaurants, ist DoubleTree by Hilton Toronto Downtown perfekt im Zentrum der Stadt gelegen. Nach dem Sightseeing oder Shopping in Toronto können die Gäste in der Sauna oder im Hallenbad des Hotels entspannen. Nach dem Check-in können die Gäste eine Massage genießen oder im Jacuzzi entspannen. Die modernen Zimmer im Hotel verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Kabel- und Satelliten-TV, Kaffee-/Teezubereitung, Mikrowelle, Fön, Schreibtisch, Bademäntel und Dusche, WC.

An der Bar können die Gäste mit einem Drink relaxen und im Restaurant werden chinesische und internationale Gerichte serviert. Die hauseigene Sportbar ist für die Gäste ein perfekter Platz, um zu entspannen und ihren Lieblingssport während des Aufenthalts zu verfolgen.

Die Sehenswürdigkeiten von Toronto, wie zum Beispiel das Eaton Centre Toronto, der Yonge-Dundas-Square und City Hall, sind vom Hotel aus in Laufweite gelegen. Das Toronto-Dominion-Center, Queen Street West und Chinatown sind auch gut zu erreichen. Das Air Canada Centre ist 20 Gehminuten entfernt.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN OTTAWA: HILTON GARDEN INN OTTAWA DOWNTOWN

Das Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage, nur wenige Gehminuten vom sehenswerten Regierungsviertel entfernt. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten der Sparks Street sind bereits nach wenigen Metern zu erreichen.

Zur Entspannung dient ein Schwimmbad und Whirlpool im Badebereich. Im Freizeitbereich bietet das Hotel neben Fitnessstudio, eine Sauna und ein kostenpflichtiges Spa an.

Die Zimmer des Hotels verfügen über ein Badezimmer, ebenso über eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung, die für angenehmes Raumklima sorgen. Außerdem gibt es einen Safe, eine Tee-/Kaffeemaschine, ein Bügelset, einen Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät und eine Badewanne. WiFi ist ebenfalls vorhanden. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und eine Badewanne. Des Weiteren ist ein Haartrockner vorhanden.

Die gastronomischen Einrichtungen umfassen ein Restaurant und eine Bar.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN MONTREAL: DOUBLE TREE BY HILTON MONTREAL

Das Hotel liegt zentral in der Innenstadt von Montreal, nur etwa 20 min vom Flughafen entfernt. Durch eine Unterführung gelangt man zum Messe- und Ausstellungszentrum Palais des Congrès sowie nach Chinatown, in die Altstadt und zum Place des Arts. Der Complexe Desjardins, ein Gebäudekomplex mit Geschäften und Büros, grenzt an das Hotel an und bietet über 120 Geschäfte, Boutiquen und Restaurants.

In den Zimmern gibt es ein Badezimmer, eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über einen Safe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeemaschine, Bügelset, Internetzugang, Telefon, TV-Gerät, Radio und WiFi. Eine Dusche und eine Badewanne gehören zum Interieur der Badezimmer. Für den täglichen Gebrauch stehen ein Haartrockner und Bademäntel zur Verfügung.

Angenehm ist der Innenpoolbereich des Hotels mit Fitnessstudio, Spa, Sauna, Dampfbad, Massage-Anwendungen und Solarium.

Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie ein Restaurant, ein Café und eine Bar.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.

HOTEL IN BUFFALO: HILTON GARDEN INN DOWNTOWN

Das Hilton Garden Inn Buffalo Downtown verfügt über eine zentrale Lage in Buffalo, nur 15 Gehminuten Key Bank Center, der Heimstätte der Sabres entfernt. Fühlen Sie sich in einem der 124 Zimmer, die Kühlschrank und einen LCD-Fernseher bieten, wie zu Hause. Der Internetzugang per Kabel und WLAN ist kostenfrei; MP3-Dockingstationen und der Kabelempfang bieten gute Unterhaltung. Es sind eigene Badezimmer mit Duschwannen vorhanden, die über kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner verfügen. Zur Ausstattung gehören Safes in Laptop-Größe und Schreibtische.

Zum Angebot gehören ein kostenloser Internetzugang per Kabel und ein rund um die Uhr geöffnetes Businesscenter. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen wie z. B. Innenpool und Fitnessbereich dienen der Entspannung. Genießen Sie Ihr Mittag- oder Abendessen bei Garden Grille & Bar, einem Restaurant mit Schwerpunkt auf amerikanischer Küche oder bleiben Sie gemütlich auf Ihrem Zimmer und nutzen Sie den Zimmerservice.

Weitere Infos zum Hotel unter folgendem Link.